Vita

Sebastian Stahl
Nationalität: Deutsch
Geburtsdatum: 20.9.1978
Geburtsort: Bonn
Wohnort: Neunkirchen
Familienstand: Ledig
Hobbys: Fitness, Kart, Fußball

Karriere

2016 Seat Markenbotschafter
Pro Driver für McLaren Events
2015 Seat Markenbotschafter
Pro Driver für McLaren Events
2014 Seat Markenbotschafter
Seat Leon Eurocup
2012 VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring
Internationales 24 Stunden Rennen Nürburgring
2011 Instruktor für Motorsport und Fahrsicherheit
World Series by Renault
2010 Instruktor für Motorsport und Fahrsicherheit
Renault World Series Testfahrten in Barcelona
2009 Instruktor für Motorsport und Fahrsicherheit
Formel Renault Testfahrten
2008 Ferrari F430 GT3 ADAC GT Masters Testfahrten
Instruktor für Motorsport und Fahrsicherheit
24 Stunden Rennen Nürburgring für Seat Deutschland
2007 Instruktor für Motorsport und Fahrsicherheit
Procar-Einsätze auf Toyota in der Division 1
2006 A1 Grand Prix Finale in Shanghai (China) Team Germany
2005 12. Platz int. FIA GT Meisterschaft im Saleen S7 R
13. Platz Porsche Supercup in Monza
Diverse Renneinsätze im Seat Leon supercopa
24 Std Rennen und VLN-Meisterschaft Nürburgring
Formel Renault 2000 Testfahrten
2004 1. Platz Meisterschaft Seat Leon Supercopa
1. Platz Salzburgring und Oschersleben im Alfa 147 Cup
2003 Einsatz in der Tourenwagen-EM für AutoDelta
2002 Vizemeister als Werksfahrer Alfa Romeo 147 Cup
2001 Formel Renault 2000 Testfahren
2000 Starts im VW New Beetle Cup
1998 1. Platz Veedol Langstreckenpokal Nürburgring
1997 3. Platz Formel König Dijon (Frankreich)
1. Platz Formel König Saison-Finale Hockenheim
1996 4. Platz A-Meisterschaft Formel König
4. Platz A-Meisterschaft Formel König
3. Platz La Filiere-Sichtung der besten Kartfahrer 1995
1. Platz Kart-Club-Meisterschaft A-100 Senioren
1995 1. Platz Gesamtsieger Winterpokal Kerpen
1994 1. Platz Kart-Club-Meisterschaft A-Junioren
1993 1. Platz Gesamtsieger Kart-Club-Meisterschaft Pop Junioren
1992 1. Platz Gesamtsieger Kart-Club-Meisterschaft Pop Junioren
1988 Kartsport
Übrigens: Den Begriff „Schumi III“ haben seinerzeit einige Medienvertreter initiiert, da Sebastians Mutter Barbara mit Rolf Schumacher, dem Vater von Michael und Ralf Schumacher, seit vielen Jahren liiert ist. Michael Schumacher, sein Bruder Ralf und Sebastian Stahl kennen sich bereits aus gemeinsamen Kartzeiten.

Kommentare sind geschlossen